top of page

Die fünf Elemente (Wandlungsphasen) im Shiatsu

Das Konzept der fünf Elemente (Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser) stammt aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und ist für mich eine grosse Unterstützung im Shiatsu und auch um das Leben zu verstehen. Es hilft mir, die Menschen und ihre emotionalen und körperlichen Reaktionen einzuschätzen. Dabei handelt es sich allerdings mehr um eine Ahnung als ein sicheres Wissen, denn ich kann keinen Menschen in seiner Ganzheit und Tiefe erfassen. Doch ich kann, je mehr ich über einen Menschen weiss, die Zusammenhänge immer besser verstehen.

Das System der 5 Elemente hat seinen Ursprung im alten China. Aus der genauen Beobachtung der Natur, des Menschen und der entsprechenden Zusammenhänge haben die Menschen dieses Konzept gebildet. Die fünf Elemente beeinflussen sich gegenseitig in vielfältiger, unterschiedlicher Weise. Sie können einander unterstützen oder auch schwächen und in jedem Element ist das Potential für die Verwandlung ins nächste Element enthalten (nährender Zyklus). Darum werden sie auch die fünf Wandlungsphasen genannt. Sie beschreiben den Prozess des Werdens, der Wandlung und des Vergehens. Zu jedem Element gehören zwei Meridiane resp. Organe, zum Feuer vier. Im Shiatsu kann ich über die Behandlung der Meridiane den Menschen unterstützen, wieder besser ins emotionale und körperliche Gleichgewicht zu finden. Wenn ich mit Meridianen arbeite, behandle ich meist zwei Teilmeridiane von verschiedenen Elementen. Manchmal behandle ich aufgrund von Symptomen einen Meridian (z.B. nach einer Blasenentzündung oder bei Rückenschmerzen den Blasen- oder Nierenmeridian) und manchmal behandle ich intuitiv. Meist ist es eine Mischung aus beidem (Intuition und System). So kann es vorkommen, dass ich im Moment nicht genau weiss, warum ich genau an dieser Stelle behandle. Es fühlt sich einfach stimmig an. Nach der Behandlung oder beim nächsten Mal sehe ich dann oftmals den Zusammenhang aufgrund eines Hinweises oder des Feedbacks.

Hier siehst du eine Teilübersicht über die 5 Elemente und ihre entsprechenden Zuordnungen:












Comments


bottom of page