top of page

Die Polarität auf Planet Erde

In meiner ersten Ausbildungswoche zur Shiatsu-Therapeutin sind mit ein paar Dinge bewusst(er) geworden. Ein Aspekt war, dass wir in einer Welt leben, die durch die Gegensätze lebendig wird. Alles, was wir erfahren, hat ein Gegenstück. Wir wissen z.B. erst, was kalt bedeutet, wenn wir auch die Wärme erfahren haben. Wenn wir krank sind, beginnen wir die Gesundheit mehr zu schätzen. Wir wüssten nicht wirklich, was Sonnenlicht ist und bedeutet, wenn es nie Nacht wäre. Um zu erfahren, brauchen wir die Gegensätze. Diese machen das Leben interessant und manchmal auch herausfordernd. Wenn wir die schweren Seiten des Lebens erfahren, finden wir das meist nicht so angenehm. Rückblickend sind es aber oft diese Erfahrungen, die uns haben wachsen lassen.

Eigentlich ist das Ganze ja klar. Ist es dir aber auch bewusst?


bottom of page